Kinder- und Baby-Behandlung

 

Die Behandlung von Kindern und Babys liegt mir besonders am Herzen. Sie profitieren in besonderem Masse von einer Craniosacral-Behandlung. Mit wenig Aufwand kann viel erreicht werden und somit die Lebensqualität erheblich verbessert werden. Besonders positive Veränderungen ergeben sich oft auch, wenn die ganze Familie einzeln oder gemeinsam behandelt wird.

 

Für kleine Kinder stehen Spielsachen zur Verfügung. Während der Behandlung der Mutter oder des Vaters können kleine Kinder, wenn gewünscht,  im Behandlungsraum spielen oder ebenfalls mit auf der Behandlungsliege sein.

 

Insbesondere hat sich die Craniosacral-Therapie bei Kindern bewährt:

 

- zur Geburtsvorbereitung

- bei Beschwerden während der Schwangerschaft

- nach der Geburt, besonders nach schwierigen Geburten (Kaiserschnitt, Saugglocke)

- bei Schiefhals und Schädelasymetrie

- bei Schreibabys

- bei häufigen Ohrenentzündungen

- bei Schielen

- bei Bauchschmerzen und Kopfschmerzen

- bei ADS/ADHS

- vor, während und nach Kieferorthopädischen Behandlungen